Allgemein

Warum war unser Portfoliotag dieses Jahr erneut ein unvergleichliches und erfolgreiches Event fĂŒr die Management-Teams der Portfoliounternehmen?

đŸ€“ Wissensaustausch: Der Tag bietet die perfekte Plattform fĂŒr den Austausch von Erfahrungen und Best Practices. Die Management-Teams profitierten von praxisnahen VortrĂ€gen und tauschten sich in interaktiven Diskussionen gewinnbringend aus.

đŸ€ Networking: FĂŒr die Management-Teams war es eine einzigartige Möglichkeit, um sich persönlich zu vernetzen. Da unsere Portfoliounternehmen oft Ă€hnliche Themen und Anliegen haben, können sie sich auf Augenhöhe austauschen und voneinander profitieren. Wir haben ebenso im Nachgang eine digitale Plattform fĂŒr den fortlaufenden Austausch geschaffen.

💡 Schwerpunktthemen: Vertriebsskalierung, end-to-end Digitalisierung des Order-to-Cash Prozesses und eine innovative Mittarbeiterstrategie standen im Mittelpunkt unserer VortrĂ€ge und Diskussionen. Diese Schwerpunkte hatten wir im Vorfeld mit den Management Teams abgestimmt, um die “brennenden” Themen zu behandeln.

🌍 Über den Tellerrand hinausschauen: Der Portfoliotag öffnete TĂŒren zu neuen Perspektiven und Ansichten. Es wurden viele Fragen gestellt und diskutiert, Ideen geteilt und voneinander gelernt.

👂Zuhören: Auch dieses Jahr haben wir uns im Nachgang Feedback bei allen Teilnehmern eingeholt, um nĂ€chstes Jahr noch besser auf die BedĂŒrfnisse der Management-Teams eingehen zu können. Mit einer Gesamtwertung von 9 von 10 ⭐ sind wir bestĂ€rkt den Portfoliotag weiterhin zu veranstalten.

🎉 Erfolge feiern: Der Spaß kam auch nicht zu kurz. Am Willkommensabend kamen wir bei einem get-together und WerksfĂŒhrung bei der ght GmbH Elektronik Im Verkehr & Kienzle Automotive GmbH zusammen, um sich kennenzulernen. Den zweiten Abend haben wir nach dem intensiven Tag bei NĂŒrnberger BratwĂŒrstel und anschließenden Drinks ausklingen lassen.

Wir sind schon gespannt auf das nĂ€chste Jahr! Vielen Dank an alle, die diesen Tag zu einem Erfolg gemacht haben. 📾👏